Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 25.01.2023 mit Berichten aus dem Hohenlohekreis

LPI-SLF: Diebstahl eines Fahrrades | Presseportal

Polizeipräsidium Heilbronn

Heilbronn (ots)

Künzelsau: Schaufenster eingeschlagen – Zeugen gesucht

Eine bisher unbekannte Person beschädigte am Dienstagabend das Schaufenster eines Geschäfts in Künzelsau. Zwischen 18.15 Uhr und 19 Uhr schlug der oder die Unbekannte die Glasscheibe eines Obst- und Gemüseladens im Gerbhausweg ein. Das betroffene Schaufenster befindet sich in Richutng der Schloßgasse. Durch die Tat zersprang die Glasscheibe teilweise. Die Höhe des entstandenen Sachschadens ist bisher nicht bekannt. Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Künzelsau, Telefon 07940 9400, zu melden.

Künzelsau: Mülltonne in Brand gesteckt – Wer hat was gesehen?

Eine grüne Mülltonne wurde von einer bisher unbekannten Person am Dienstagmorgen in Künzelsau in Brand gesteckt. Der Täter oder die Täterin stellte die Tonne zunächst mittig auf die Straße „Weinsteige“.Anschließend übergoss die Person vermutlich Papier, das sich im Müllbehälter befand, mit Benzin und zündete dieses an. Hierdurch verschmorrte die Tonne von außen, wodurch ein Sachschaden in Höhe von circa 150 Euro entstand. Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Künzelsau, Telefon 07940 9400, zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Heilbronn
Telefon: 07131/104-1010
E-Mail: heilbronn.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell

Original Quelle Presseportal.de

Original Quelle by Wertheim24.de

Bildergalerie 196.Michaelismesse Wertheim – Tag der Firmen , Donnerstag 05.10.2017

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*