Robert Habeck : Große Koalition muss „einfach mal ihre Arbeit machen“

moerschy / Pixabay


KN: Habeck:

Kiel (ots) – Der Grünen-Bundesvorsitzende Robert Habeck hat die Bundesregierung nach der Abwahl von Unions-Fraktionschef Volker Kauder aufgefordert, sich der Sacharbeit zuzuwenden. „Ich wünsche mir als Bürger, dass Union und SPD einfach mal ihre Arbeit machen. Ist ja nicht so, als gäbe es keine politischen Aufgaben“, sagte Habeck den „Kieler Nachrichten“ (Donnerstagausgabe). „Die Regierung taumelt seit Monaten von einer Krise zur nächsten. Das ist kein guter Zustand fürs Land“, sagte der Grünen-Chef dem Blatt.

 

Original-Content von: Kieler Nachrichten, übermittelt durch news aktuell

Original Quelle Presseportal.de

Bildergalerie Altweiberfasching Kreuzwertheim , 16.02.2012