Rotkreuzklinik Wertheim : „Medizin im Dialog“ – Dickdarmdivertikel – Laune der Natur, Last oder Leiden?

Dr. med. Michael Weber

„Medizin im Dialog“ am 22. Juni 2017

Dickdarmdivertikel – Laune der Natur, Last oder Leiden?

Der Darm steht am Donnerstag, 22. Juni 2017, ab 18 Uhr in der Rotkreuzklinik Wertheim im Mittelpunkt. Dr. Michael Weber, Chefarzt der Inneren Medizin an der Rotkreuzklinik Wertheim, spricht im Rahmen der Informationsreihe „Medizin im Dialog“ über Dickdarmdivertikel und ihre Behandlung.

Mit zunehmendem Alter bilden sich kleine Ausstülpungen der Darmschleimhaut, die sogenannten Divertikel. „Bereits ab dem 70. Lebensjahr können bei 50 Prozent der Menschen in den Industrieländern diese Ausstülpungen nachgewiesen werden. Allerdings entwickelt nur etwa jeder fünfte Patient Beschwerden“, sagt Chefarzt Weber. Ein gehäuftes Auftreten von Divertikeln, auch Divertikulitis genannt, verursacht hingegen meist Symptome. Dazu zählen Schmerzen im linken Unterbauch, Völlegefühl, Übelkeit, Erbrechen, Stuhlunregelmäßigkeiten oder Eiter und Schleim im Stuhl.

Experte für Dickdarmdivertikel
Der Gastroenterologe Weber wird bei seinem Vortrag einen Überblick über die Bedeutung von Darmdivertikeln geben, über Krankheiten informieren, die durch die Ausstülpungen möglicherweise ausgelöst werden sowie Therapiemöglichkeiten aufzeigen. Besonders wird er darauf eingehen, wann eine Behandlung erforderlich ist und ob sie medikamentös oder durch Operation erfolgt. Anschließend steht der Chefarzt für Fragen zur Verfügung. Für das leibliche Wohl ist mit einem kleinen Imbiss gesorgt.

Regelmäßige Vortragsreihe
Der Vortrag aus der Reihe „Medizin im Dialog“ der Rotkreuzklinik Wertheim richtet sich an interessierte Bürger und ist kostenlos. Zur besseren Planung bitten die Organisatoren um eine kurze Anmeldung im Sekretariat der Gastroenterologie bei Karin Haack telefonisch oder per E-Mail/Fax (Tel. 09342/303-4002, karin.haack@swmbrk.de, Fax 09342/303-4001).

Am 20. Juli 2017 wird der neue Chefarzt der Orthopädie und Unfallchirurgie, Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Wilhelm Friedl, die Vortragsreihe mit dem Referat „Kniegelenk – Gelenkerhaltende Eingriffe und Gelenkersatz“ fortsetzen.

Dr. med. Michael Weber

Dickdarmdivertikel – Laune der Natur, Last oder Leiden?

22. Juni 2017, 18 Uhr

Rotkreuzklinik Wertheim, Rotkreuzstr. 2, 97877 Wertheim, Cafeteria im Erdgeschoss

Referent: Dr. med. Michael Weber, Facharzt für Innere Medizin und Gastroenterologie, Chefarzt der Rotkreuzklinik Wertheim

+++ Eintritt frei +++

Im Anschluss an den Vortrag beantwortet der Mediziner Fragen aus dem Publikum.