Rum-Tasting auf der Wertheimer Burg – Die Aromenvielfalt von Rum entdecken

Die Burgkellerei Wein-Michel (hier Konrad Michel) steuert für das Rum-Tasting auf der Burg acht verschiedene Sorten Rum bei. Foto: Burgkellerei Wein-Michel

Rum bedeutet Abenteuer, Freibeuterei und karibische Strände. Kenner sagen: Die Aromenvielfalt von Rum wird von keiner anderen Spirituose erreicht. Am Samstag, 18. November, um 19 Uhr werden beim ersten Rum-Tasting auf der Wertheimer Burg acht verschiedene Rumsorten verkostet. Durch die Veranstaltung führt der Spirituosenexperte Thomas Diewock aus Ingolstadt. Veranstalter ist die Burgkellerei Wein-Michel in Zusammenarbeit mit dem Innenstadt- und Burgmanagement der Stadt Wertheim. „Nach der Rumprobe mag sich der Horizont über der Karibik geweitet haben und man versteht, was die Vielfalt des aus Zuckerrohr hergestellten Wundertranks ausmacht“, ist Burgmanager Christian Schlager überzeugt.

Zur Rumprobe wird ein Vesperteller und Mineralwasser gereicht. Karten sind bis Freitag bei der Burgkellerei Wein-Michel erhältlich, Telefon 09342/1385.

 

Stadtverwaltung Wertheim

 

Bildergalerie Integranz Wertheim Veranstaltung 09.Juni.2011