Seit Samstag Vermisste 37-Jährige Frau tot aufgefunden

Symbolbild: Polizei im Einsatz

Vermisste 37-Jährige tot aufgefunden – Widerruf der Öffentlichkeitsfahndung

BERGRHEINFELD, LKR. SCHWEINFURT. Die vermisste 37-Jährige aus Paderborn, die am Samstag in Bergrheinfeld spurlos verschwunden war, ist am Montagvormittag in Bergrheinfeld tot aufgefunden worden. Nach derzeitigem Ermittlungsstand gibt es keine Hinweise, die auf eine Straftat in Zusammenhang mit dem Tod der Frau hindeuten würden.

 

Wie bereits berichtet, war die 37-Jährige am Samstag aus persönlichen Gründen mit einem Bekannten nach Bergrheinfeld gefahren. Dort war sie in der Folge spurlos verschwunden. Nachdem sich Hinweise ergeben hatten, dass sich die Frau in einer psychischen Ausnahmesituation befinden könnte, bat die Polizei in der Nacht zum Sonntag auch die Bevölkerung um Mithilfe bei der Fahndung.

Am Montagvormittag entdeckte eine Streifenbesatzung den Leichnam der Vermissten in einer Scheune eines landwirtschaftlichen Anwesens. Die Ermittlungen zu den genauen Todesumständen sind noch nicht vollständig abgeschlossen. Es ergaben sich bislang jedoch keine Hinweise, die auf eine Straftat bzw. auf eine Gewalteinwirkung hindeuten würden.

Die Öffentlichkeitsfahndung vom 18.07.2021 wird hiermit widerrufen.

Bereits erstellte Pressemeldung vom 18.07.2021

+++ EILMELDUNG +++ Bayerische Polizei Region – 37-Jährige vermisst – Ausnahmesituation – Wer hat die Frau gesehen?

Original Quelle by Wertheim24.de

Bildergalerie 196.Michaelismesse Wertheim – Tag der Firmen , Donnerstag 05.10.2017

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*