Stadtverwaltung Wertheim : Kostenlos mit dem NightLife-Shuttle fahren

Für alle Fahrgäste kostenlos ist die Fahrt mit dem NightLife-Shuttle in der Nacht von Samstag auf Sonntag, 12. auf 13. März. Das Werbeangebot gilt auf den vier NightLife-Linien im Main-Tauber-Kreis und nach Würzburg. Nachtschwärmer und Kulturliebhaber sind eingeladen dieses Angebot zu testen, heißt es in einer Mitteilung der VerkehrsGesellschaft Main-Tauber (VGMT). Weitere Informationen zum NightLife-Shuttle und die Fahrpläne gibt es im Internet unter www.vgmt.de/index.php/night-life-shuttle.

Die Linien des NightLife-Shuttles können in der Nacht zum Sonntag kostenfrei genutzt werden. Die VGMT will damit auf das attraktive Angebot aufmerksam machen. Foto: VGMT
Die Linien des NightLife-Shuttles können in der Nacht zum Sonntag kostenfrei genutzt werden. Die VGMT will damit auf das attraktive Angebot aufmerksam machen. Foto: VGMT

„Wir freuen uns im Rahmen dieser Aktion auf Jung und Alt“, betont VGMT-Geschäftsführer Christian Hertel. „Die neuen Buslinien am Samstagabend eignen sich für alle Altersklassen für die Fahrt zur privaten Party, zum Volksfest, ins Kino, Kabarett, Theater oder Konzert. Es gibt viele Anlässe, für die es sich lohnt, dem eigenen Pkw eine Pause zu gönnen“, fügt VGMT-Geschäftsführer Sebastian Seitz an. Am kommenden Samstag, 12. März, bietet sich beispielsweise eine Fahrt zum Würzburger Frühjahrsvolksfest an.

 

Stadtverwaltung Wertheim