Stadtverwaltung Wertheim : Neu gestaltete Tourist-Info im Wertheim Village Bettingen

Eindrücke von Wertheim machen Lust auf Stadtbesuch

Foto (von links): Uschi Lüchtrath, Marketing & Community, Jürgen Strahlheim, Wirtschaftsförderer Stadt Wertheim, Christiane Förster, Geschäftsführerin Tourismus Wertheim GmbH, Oberbürgermeister Stefan Mikulicz, Jack Quinn, Director Germany, und Pietro Gioberti, Office Manager Germany

Die neu gestaltete Tourist-Information (TI) im Wertheim Village ist nach einer nur fünfwöchigen Umbauphase wieder geöffnet. Offiziell übergeben wurde sie am vergangenen Mittwoch durch Oberbürgermeister Stefan Mikulicz, Deutschland-Direktor Jack Quinn (Wertheim Village), Geschäftsführerin Christiane Förster (Tourismus Wertheim) und Wirtschaftsförderer Jürgen Strahlheim (Stadt Wertheim).

Die Investition in Höhe von 150.000 Euro wurde in vollem Umfang vom Betreiber des Wertheim Village, Value Retail, übernommen.

Seit geraumer Zeit betreibt die Stadt Wertheim ein verstärktes Standortmarketing. Eine Maßnahme auf der Agenda, die der Gemeinderat beschlossen hat, war die Neugestaltung der TI im Wertheim Village. Wirtschaftsförderer Strahlheim: „Die neuen Räumlichkeiten haben eine moderne und großzügige Ausstattung erhalten und wirken hell und freundlich“. Große Bildschirme an den Wänden zeigen Bilder von Wertheim und weisen die Besucher auf das touristische Angebot der Stadt hin. Täglich besuchen rund 800 und an Spitzentagen und verkaufsoffenen Sonntagen bis zu 3.500 Besucher die TI im Wertheim Village. Prospekte über Radwegwanderwege, heimische Weine, Tassen, Regenschirme und nicht zuletzt die beliebten alfi-Kannen ergänzen die Präsentation.

Neben fünf Mitarbeiterinnen von Value Retail ist an vier Tagen in der Woche auch die Tourismus Wertheim mit einer Mitarbeiterin präsent.
154361P Neu gestaltete Tourist-Info im Wertheim Village 26.09.2015
„Bereits seit zwölf Jahren funktioniert die Kooperation der Stadt Wertheim mit dem Wertheim Village sehr gut und soll in Zukunft noch verstärkt werden. Die Bewerbung der Stadt und des Wertheim Village wird mit dem Umbau der TI deutlich verbessert und bietet hervorragende Möglichkeiten, Wertheim und die Region noch erfolgreicher zu vermarkten“, ergänzte Strahlheim.

Stadtverwaltung Wertheim