Statistische Bundesamt : 48,4 Milliarden Zigaretten im Jahr 2017 importiert

Myriams-Fotos / Pixabay

WIESBADEN – 48,4 Milliarden Zigaretten im Wert von 651 Millionen Euro haben deutsche Unternehmen im Jahr 2017 importiert. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) anlässlich des Weltnichtrauchertages am 31. Mai weiter mitteilt, waren das mengenmäßig 1,9 % weniger als im Jahr 2016.

Wertmäßig stieg die Einfuhr von Zigaretten im gleichen Zeitraum um 16,7 %. Wichtigste Lieferländer waren Polen (29,9 Milliarden Stück), Rumänien (3,9 Milliarden Stück) und die Tschechische Republik (3,7 Milliarden Stück).

Im Jahr 2017 aus Deutschland exportiert wurden 123,0 Milliarden Zigaretten im Wert von 2,7 Milliarden Euro (2016: 138,9 Milliarden Zigaretten im Wert von 3,1 Milliarden Euro).

 

destatis

Bildergalerie RussiaParty Mai 2005 Wertheim-Reinhardshof