Stetten in Richtung Gemmingen: Paket flog von Anhänger – Unfall

Rico_Loeb / Pixabay , Polizei im Einsatz

Polizeipräsidium Heilbronn

Heilbronn (ots)

Landkreis Heilbronn

Paket flog von Anhänger – Unfall Am Montag, 22.07.2019, gegen 17.00 Uhr, befuhr der 32-jährige Geschädigte mit seinem Pkw Mercedes-Benz die Landstraße 1107 von Stetten in Richtung Gemmingen. Hier kam ihm ein Fahrzeuggespann mit Anhänger entgegen, zu dem weiter nichts bekannt ist. Lediglich gesichert scheint, dass auf dem Anhänger drei lila Pakete geladen waren, von denen sich eines löste und auf den Pkw des 32-jährigen flog. Hierbei wurde der Kotflügel des Mercedes und der Spiegel auf der Fahrerseite beschädigt. Da der Geschädigte während der Fahrt sein Fenster geöffnet hatte, wurde er durch die umher-fliegenden Glassplitter leicht verletzt. Der Schaden am Fahrzeug beläuft sich auf ca. 5000 Euro. Zeugen die sachdienliche Hinweise auf den Verlierer geben können, werden gebeten sich mit dem Polizeirevier in Lauffen unter 07133/2090 in Verbindung zu setzen.

 

 

 

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell

Original Quelle Presseportal.de

Bilder 48.Altstadtfest Wertheim Samstag 25.07.2015 Teil 1