Nachrichten

Bad Mergentheim : Schwerer Unfall am Autobahnzubringer – Schwerverletzte Personen

Schwerer Unfall am Autobahnzubringer in Richtung AS Boxberg Zu einem folgenschweren Verkehrsunfall ist es am Donnerstagnachmittag, kurz nach 16 Uhr an der Einmündung der Landesstraße L514 (Autobahnzubringer in Richtung Boxberg) gekommen. Nach ersten Erkenntnissen ist […mehr]

Nachrichten

Schwerer Verkehrsunfall – Vier Schwerverletzte und Sachschaden

Tauberbischofsheim Schwerer Verkehrsunfall auf der BAB81 Vier Schwerverletzte und Sachschaden in Höhe von circa 4000 Euro waren die Folgen eines Verkehrsunfalles der sich am Sonntagmorgen um 01.25 Uhr auf dem Taubertalabstieg der BAB81 ereignet hat. […mehr]

Blaulicht

Polizei-Berichte Main-Tauber-Kreis 27.03.2017

Bad Mergentheim: Bauschutt illegal abgeladen Einen bislang unbekannten Müllsünder sucht die Polizei Bad Mergentheim. Ein Zeuge meldete am Sonntagvormittag, dass im städtischen Wald, entlang einem Waldweg zwischen Üttingshöfer Steige und Im Wolfental (Gewann Etzenklinge) Bauschutt […mehr]

Blaulicht

Polizei-Berichte Main-Tauber-Kreis 17.02.2017

Wertheim: Gartenhaus in Flammen In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag geriet eine Gartenhütte am Eicheler Eck in Wertheim aus bisher ungeklärter Ursache in Brand. Durch die Flammen wurden vier Hühner und zwei Hasen getötet, […mehr]

Blaulicht

22-jähriger bei einem Verkehrsunfall unglücklich tödlich verletzt

Main-Tauber-Kreis BAB A81 Gemarkung Lauda-Königshofen: Person bei Verkehrsunfall tödlich verletzt Tödliche Verletzungen erlitt ein 22-Jähriger bei einem Verkehrsunfall am Samstag gegen 21.20 Uhr auf der BAB A81 zwischen den Anschlussstellen Tauberbischofsheim und Ahorn. Der junge […mehr]

Blaulicht

Polizei-Berichte Main-Tauber-Kreis 23.01.2017

Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden auf der BAB A81 bei Boxberg Am Sonntag, dem 22.01.2017, gegen 20.57 Uhr, befuhr 50jähriger Mercedes-Fahrer mit seinem Pkw mit Anhänger (rollende Pommesbude) die BAB A81 in FR Würzburg auf dem […mehr]

Blaulicht

Polizei-Berichte Region Heilbronn , Kreise Hohenlohe , Neckar-Odenwald , Main-Tauber 01.11.2016

Halloween Nacht Im gesamten Präsidiumsbereich Heilbronn wurden der Polizei lediglich 18 Vorfälle bekannt, die im Zusammenhang mit der Halloween Nacht standen. Es handelte sich um Scherze , Un-fug und kleinere Sachbeschädigungen die alle im niederschwelligen […mehr]

Nachrichten

Polizei-Berichte Region Heilbronn , Kreise Hohenlohe , Neckar-Odenwald , 17.10.2016

Neckar-Odenwald-Kreis Reichartshausen: Auffahrunfall mit zwei Motorrädern – Sozia schwer verletzt Eine Motorradgruppe befuhr am Sonntagnachmittag die L 532 aus Richtung Reichartshausen kommend in Richtung Aglasterhausen. Ein 48-jähriger Kradlenker musste verkehrsbedingt abbremsen, was ein nachfolgender 54-Jähriger […mehr]

Nachrichten

Polizei-Nachrichten Main-Tauber-Kreis 05.10.2016

A 81/Ahorn: Hoher Sachschaden bei Unfall Mindestens 55.000 Euro Sachschaden entstanden bei einem Unfall auf der A 81 am Dienstagmorgen. Kurz vor 7 Uhr fuhr ein 24-Jähriger mit seinem Sattelzug in Richtung Heilbronn. Zwischen den […mehr]

Nachrichten

Polizei-Nachrichten Main-Tauber-Kreis 30.09.2016

Tauberbischofsheim: Unfall Dank Schülerinnen geklärt Einen Unfall beobachteten mehrere Schülerinnen einer Pflegeschule in Tauberbischofsheim am Donnerstagnachmittag. Gegen 13 fuhr eine zunächst Unbekannte mit ihrem Ford auf der Albert-Schweitzer-Straße in Richtung Ortsmitte. Auf Höhe des Kreiskrankenhauses […mehr]

Nachrichten

Polizei-Berichte Region Heilbronn , Kreise Hohenlohe , Neckar-Odenwald , Main-Tauber 17.09.2016

Stadt – und Landkreis Heilbronn Bad Friedrichshall: Papiercontainer in Brand gesteckt In der Nacht von Freitag auf Samstag, kurz nach Mitternacht, brannte es auf dem Gelände der Otto-Klenert-Realschule in Kochendorf am Rathausplatz. Zwei Papiercontainer wurden […mehr]

Nachrichten

Polizei-Berichte Main-Tauber-Kreis 08.09.2016

Bad Mergentheim: Außenspiegel beschädigt Den Außenspiegel eines Sprinters beschädigte ein Unbekannter mit seinem LKW am Mittwoch zwischen 10.00 Uhr und 10.20 Uhr. Ohne sich um den Schaden in Höhe von zirka 300 Euro zu kümmern […mehr]