Deutschland

Ärztepräsident: 5000 offene Stellen für Ärzte in Krankenhäusern

Düsseldorf (ots) – Ärztepräsident Frank Ulrich Montgomery hat eine bessere Personalausstattung von Kliniken mit Ärzten gefordert. Ähnlich wie für Pflegekräfte soll es in Kliniken nach Ansicht von Montgomery auch eine Personaluntergrenze für Ärzte geben. „Ich […mehr]

Deutschland

Ärzte registrierten 2017 in NRW 406 weibliche Genitalverstümmelungen – Auch gegen den Willen der Eltern ?

Bielefeld (ots) – 406 Mädchen und Frauen haben im vergangenen Jahr bei ihrem Gynäkologen angegeben, Opfer einer Genitalverstümmelung geworden zu sein. Das berichtet das Bielefelder WESTFALEN-BLATT unter Berufung auf Abrechungsdaten der Kassenärztlichen Vereinigungen Rheinland und […mehr]

Gesundheit

Main-Tauber-Kreis : Kliniken, Ärzte und Gesundheitsamt rufen zu Impfung auf

Die Direktoren der drei Akut-Krankenhäuser im Main-Tauber-Kreis, die Vorsitzenden der Ärzteschaft und das Gesundheitsamt rufen die Bevölkerung sowie das Personal in Kliniken und Pflegeheimen dazu auf, sich rechtzeitig vor Beginn der Influenzasaison gegen Grippe impfen […mehr]

Deutschland

Kassenarzt-Chef Gassen: In Deutschland fehlen in Praxen und Krankenhäusern 10.000 Ärzte

Rheinische Post: Düsseldorf (ots) – Der Chef der Kassenärztlichen Bundesvereinigung Andreas Gassen hat vor den Folgen eines Ärztemangels in Deutschland gewarnt. „Derzeit fehlen in Praxen und Krankenhäusern schon insgesamt 10.000 Ärzte in Deutschland. Das entspricht […mehr]

Gesundheit

Ärzte stellen öfter psychische Störungen bei Kindern und Jugendlichen fest

Rheinische Post: Düsseldorf (ots) – Die niedergelassenen Psychiater, Ärzte und Therapeuten in NRW stellen immer häufiger psychische Erkrankungen bei Kindern und Jugendlichen fest. Das geht aus einer Datenauswertung hervor, die das nordrhein-westfälische Gesundheitsministerium auf Anfrage […mehr]

Deutschland

Ärzte fordern für mehr Sprechstundenzeit 25 Prozent mehr Honorar – Milchbubenrechnung ?

Rheinische Post: Düsseldorf (ots) – Für die geplante Erhöhung der Mindest-Sprechstundenzeiten niedergelassener Ärzte von 20 auf 25 Stunden pro Woche fordern die Ärzte 25 Prozent mehr Honorar. „Wenn die Ärzte künftig 25 Prozent mehr an […mehr]

Deutschland

Ärzte sehen bessere Chancen für Patienten nach Ebola-Ausbruch

Rheinische Post: Düsseldorf (ots) – Die Hilfsorganisation „Ärzte ohne Grenzen“ sieht beim erneuten Ausbruch von Ebola in Afrika eine deutlich bessere Versorgung der Betroffenen als bei der verheerenden Epidemie 2014. „Wir sehen gegenwärtig eine nationale […mehr]

Deutschland

121. Deutscher Ärztetag – Ärztetag beschließt neue Weiterbildungsordnung für Ärzte

Berlin (ots) – Erfurt, 11.05.2018 – Der 121. Deutsche Ärztetag 2018 hat mit großer Mehrheit die Gesamtnovelle der (Muster-)Weiterbildungsordnung (MWBO) beschlossen. Die MWBO ist die Vorlage für die rechtlich verbindlichen Weiterbildungsordnungen der Landesärztekammern. Ziel der […mehr]

Deutschland

Novelle der Gebührenordnung für Ärzte – Deutscher Ärztetag bestätigt Kurs der Bundesärztekammer

Berlin (ots) – Erfurt, 09.05.2018 – Der 121. Deutsche Ärztetag hat der Bundesärztekammer (BÄK) den Auftrag erteilt, die weit fortgeschrittenen Arbeiten an dem Entwurf zur Novellierung der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) fortzuführen. Dies soll in […mehr]