Deutschland

▷ nd.DerTag: Das Mahnmal Hindukusch – Kommentar zum Abzug der Bundeswehr aus Afghanistan

30.06.2021 – 18:00 nd.DerTag / nd.DieWoche Berlin (ots) Eine Generation hat nun der Bundeswehreinsatz am Hindukusch gedauert. Anlass waren die Angriffe auf die Türme des World Trade Centers in New York und das Pentagon am […mehr]

Deutschland

▷ Die Intervention in Afghanistan ist gescheitert / Kommentar von Sven Hansen

30.06.2021 – 18:12 taz – die tageszeitung Afghanistan (ots) Natürlich lief nicht alles schlecht in Afghanistan, aber unterm Strich ist die westliche und damit auch die bundesdeutsche Intervention klar gescheitert, militärisch wie politisch. Zwar ging […mehr]

Deutschland

▷ Die Bilanz der Militäreinsätze in Afghanistan und Mali ist dürftig / Kommentar von …

28.06.2021 – 22:20 Badische Zeitung Freiburg (ots) (…) Fast 20 Jahre war die Bundeswehr in Afghanistan im Einsatz, rund acht Jahre ist sie es im westafrikanischen Krisenstaat Mali. Es sind die in jüngster Zeit mit […mehr]

Deutschland

▷ NRZ: Stamp fordert unbürokratische Hilfe für die Ortskräfte in Afghanistan

17.06.2021 – 13:43 Neue Ruhr Zeitung / Neue Rhein Zeitung Essen (ots) Der nordrhein-westfälische Flüchtlingsminister Joachim Stamp (FDP) drängt vor dem Hintergrund des Bundeswehrabzugs aus Afghanistan auf eine unbürokratische Aufnahme von Ortskräften. „Es wäre eine […mehr]

Kein Bild
Deutschland

▷ Hardt: Geordneter Rückzug der NATO-Truppen aus Afghanistan ist mutig und richtig

15.04.2021 – 13:35 CDU/CSU – Bundestagsfraktion Berlin (ots) Werden die Region auch weiter nach Kräften unterstützen und für Stabilität sorgen Am Mittwoch, den 14. April, haben die Außen- und Verteidigungsminister der NATO beschlossen, den geordneten […mehr]

Kein Bild
Deutschland

▷ Otte: Truppen aus Afghanistan kommen bis September nach Hause

15.04.2021 – 05:00 CDU/CSU – Bundestagsfraktion Berlin (ots) NATO-Mission Resolute Support in Afghanistan wird spätestens im September beendet US-Präsident Joe Biden verkündete seine Pläne zum Abzug der in Afghanistan stationierten US-Truppen. Dazu erklärt der verteidigungspolitische […mehr]