Deutschland

▷ Welthungerhilfe warnt vor drastischen Folgen und vielen Toten in Afrika infolge der …

23.03.2020 – 01:00 Neue Osnabrücker Zeitung Osnabrück (ots) Welthungerhilfe warnt vor drastischen Folgen und vielen Toten in Afrika infolge der Corona-Pandemie Hilfsorganisation setzt Engagement trotz der sich ausweitenden Infektionskrankheit fort – „Industrieländer müssen Solidarität zeigen“ […mehr]

Uncategorized

▷ Grüne: Merkel muss sich für „Partnerschaft auf Augenhöhe“ mit Afrika einsetzen

05.02.2020 – 00:00 Rheinische Post Düsseldorf (ots) Grünen-Außenpolitiker Omid Nouripour hat die Bundesregierung zu einer Partnerschaft auf Augenhöhe mit den Staaten Afrikas aufgerufen. Nouripour sagte dem Bonner „General-Anzeiger“ und der Düsseldorfer „Rheinischen Post“ (Mittwoch) zum […mehr]

Deutschland

DIHK: Interesse deutscher Unternehmen an Geschäften in Afrika wächst

Osnabrück (ots) DIHK: Deutsch-afrikanischer Handel kräftig gestiegen – Mittelstandsallianz registriert „große Nachfrage“ nach Beratung Osnabrück. „In den ersten fünf Monaten diesen Jahres ist der deutsch-afrikanische Handel im Vorjahresvergleich um kräftige 12,7 Prozent gestiegen. Damit wachsen […mehr]

Deutschland

NOZ: EU-Kommissar für humanitäre Hilfe fordert Gespräche mit Afrika über Geburtenkontrolle

Osnabrück (ots) Stylianides sieht auch die Kirchen in der Pflicht – Neuer Afrika-Kommissar „könnte für eine EU-Politik aus einem Guss sorgen“ Osnabrück. Das Bevölkerungswachstum in Afrika lässt sich nach Ansicht von Christos Stylianides, dem EU-Kommissar […mehr]

Deutschland

Zahl der Asylanträge von Amerikanern stieg um fast 50 Prozent – Aus Afrika und Asien weniger Anträge

Düsseldorf (ots) Mit der zunehmenden Verlagerung der Flüchtlingsroute ins westliche Mittelmeer bahnen sich auch Veränderungen bei den Hauptherkunftsländern an. Wie die Düsseldorfer „Rheinische Post“ (Mittwoch) unter Berufung auf Statistiken des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge […mehr]

Deutschland

821 Millionen Menschen weltweit haben nicht genug zu essen – 11 % der Weltbevölkerung

Zahl der Woche vom 16.10.2018:  WIESBADEN – 821 Millionen Menschen weltweit waren nach Schätzungen der Vereinten Nationen im Jahr 2017 chronisch unterernährt. Das entsprach 11 % der Weltbevölkerung, wie das Statistische Bundesamt (Destatis) anlässlich des […mehr]

Uncategorized

Wertheim : Abenteuerliche Jahre in Afrika – Ellen Heibach erzählt aus ihrem Leben

        Begleitend zur Sonderausstellung „Echt schräg“ hält Ellen Heibach am Montag, 17. September, einen Vortrag im Grafschaftsmuseum. Unter dem Titel „Begegnung mit Afrika“ erzählt sie aus ihrem Leben. Beginn des Vortrags ist […mehr]

Deutschland

Zertifikat erkämpft Afrika Einsatz : Jägerbataillon 291 bereit für den UN-Einsatz in Mali

Letzlingen/Sachsen-Anhalt (ots) – Die Bundeswehr sendet im Herbst das Jägerbataillon 291 in den UN-Einsatz MINUSMA in Mali. Vorort müssen die Partnernationen für sechs Monate eng zusammenarbeiten. Die Zertifizierung haben sie sich nun auf dem Truppenübungsplatz […mehr]

Deutschland

Kongolesischer Menschenrechtler Sylvestre Bisimwa: Afrika muss sich gegen Ausbeutung durch internationale Konzerne wehren

neues deutschland: Berlin (ots) – Der kongolesische Menschenrechtsanwalt Sylvestre Bisimwa hat die Regierungen Afrikas aufgefordert, sich gegen die Ausbeutung des Kontinents durch internationale Konzerne zur Wehr zu setzen. „Der Preis der Rohstoffe auf dem internationalen […mehr]

Deutschland

Deutschland lehnt immer mehr Visa-Anträge ab – Als Afrikaner besonders schwer einzureisen

Rheinische Post: Düsseldorf (ots) – Deutschland hat 2017 deutlich mehr Ausländern ein Visum verwehrt als in den Jahren zuvor. Lag die Ablehnungsquote 2015 noch bei 6,1 und 2016 bei 6,7 Prozent, erhöhte sie sich im […mehr]