Kein Bild
Deutschland

▷ Kölns Geschäftsführer Wehrle befürchtet Auseinanderdriften von armen und reichen …

11.07.2020 – 01:00 Kölner Stadt-Anzeiger Köln (ots) Alexander Wehrle befürchtet, dass sich die Schere zwischen armen und reichen Klubs im deutschen Profifußball weiter öffnen wird. „Das bereitet mir große Sorgen. Ich habe den Eindruck, dass […mehr]