Deutschland

▷ Wittke: JU-Votum für Merz ist wenig aussagekräftig – „Wahlbeteiligung eine Blamage“

03.11.2020 – 13:16 Kölner Stadt-Anzeiger KölnKöln (ots) Der Chef des CDU-Bezirks Ruhrgebiet, der Bundestagsabgeordnete Oliver Wittke, sieht in dem Votum der Jungen Union für Friedrich Merz als Parteivorsitzenden keine Vorentscheidung. „Die Wahlbeteiligung von 20 Prozent […mehr]