Deutschland

▷ Sachsen-Anhalt/Politik Berateraffäre: Ministerin weist CDU-Kritik zurück

26.09.2020 – 02:00 Mitteldeutsche Zeitung Halle (ots) Die sachsen-anhaltische Umweltministerin Claudia Dalbert (Grüne) weist Kritik des Koalitionspartners CDU an ihrem Staatssekretär Klaus Rehda (Grüne) zurück. „Herr Rehda hat in einer schwierigen Situation rechtskonform gehandelt, um […mehr]

Kein Bild
Uncategorized

Kommentar zum Untersuchungsausschuss Berateraffäre / Titel: Mindestens schlampig

Frankfurter Rundschau [Newsroom]Frankfurt (ots) – „Ob wirklich mehr als Schlampigkeit herrschte, ob Freundschaften millionenschwere Aufträge sicherten, ob also das Verteidigungsministerium für eine Weile ein Selbstbedienungsladen war, ist nicht zweifelsfrei geklärt. Wirklich … Lesen Sie hier […mehr]

Deutschland

Berateraffäre – Steuerzahlerbund kritisiert Millionen für Institut in Halle

Mitteldeutsche Zeitung: Halle (ots) – Nachdem bekannt geworden ist, dass das hallesche Institut ISW noch mehr Geld von der Landesregierung bekommen hat, äußert der Steuerzahlerbund Kritik an der Vergabepraxis. Ralf Seibicke vom Bund der Steuerzahler […mehr]