Kein Bild
Nachrichten

Neckar-Odenwald-Kreis : Odenwald-Kreis | Projekt „Bio in der Gemeinschaftsverpflegung“ in den Bio-Musterregionen Baden-Württemberg

Neckar-Odenwald-Kreis. Immer mehr Menschen legen beim Essen außer Haus großen Wert auf eine frische, ökologisch und regional ausgerichtete Küche – genussvoll und nachhaltig. Für Verantwortliche in einer Großküche bedeutet das Herausforderung und Chance zugleich. Mit […mehr]

Kein Bild
Nachrichten

Neckar-Odenwald-Kreis : Odenwald-Kreis | Breitband, Tourismus sowie die Förderung von Bio und erneuerbarer Energie: Kreistagsausschuss für Wirtschaft, Umwelt und Verkehr mit großem Programm

Walldürn. Ein großes Programm hatte sich der Kreistagsausschuss für Wirtschaft, Umwelt und Verkehr am vergangenen Montag bei einer Sitzung im Haus der offenen Tür in Walldürn vorgenommen. Zunächst konnte Landrat Dr. Achim Brötel den Geschäftsführer […mehr]

Deutschland

Bio allein ist nicht genug – Kommentar von Dominik Bath zur Landwirtschaft

Berlin (ots) Kurzform: Wirtschaftlich gesehen könnte ein Ausbau des Bio-Geschäfts mit der deutschen Hauptstadt als Kundengebiet und ein Umbau der Agrar-Erzeugung also durchaus Sinn machen. Andererseits muss die Landwirtschaft in Brandenburg endlich strukturelle Herausforderungen wie […mehr]

Deutschland

Viele Demeter-Höfe halten trotz Verbots Rinder ohne Hörner – Bio Betrug ?

Berlin (ots) Viele Höfe des Biobauernverbandes Demeter halten entgegen seinen Richtlinien Rinderrassen ohne Hörner. „Zahlreiche Betriebe, die vor weniger als 15-20 Jahren umgestellt haben, haben einen gewissen Anteil hornloser Tiere in ihrer Herde“, teilte Verbandssprecherin […mehr]

Deutschland

Klimaforscher Johan Rockström fordert Essensgeld vom Staat für mehr Bio

Der Tagesspiegel Berlin (ots) Berlin – Der Co-Chef des Potsdam-Instituts für Klimafolgenforschung, Johan Rockström, schlägt eine staatliche Essensprämie vor, damit sich alle Bundesbürger ökologische und nachhaltig produzierte Lebensmittel leisten können. „Zusätzlich zum Kindergeld könnte es […mehr]

Deutschland

40 Tonnen offenbar konventionelle Erdbeeren als bio verkauft – Grenzwerte nur leicht überschritten

Berlin (ots) Ein Exporteur hat 40 Tonnen offenbar konventionelle Erdbeeren als Bioprodukte nach Deutschland geliefert. Das geht laut einem Bericht der Tageszeitung „taz“ (Montagausgabe) aus Unterlagen der EU-Kommission und von beteiligten Unternehmen hervor. Ein Labor […mehr]

Deutschland

Getreide dominiert mit über 50 % den ökologischen Ackerbau

WIESBADEN – Im Jahr 2016 wurde auf mehr als der Hälfte (51 %) der ökologisch bewirtschafteten Ackerfläche Getreide angebaut (243 000 Hektar). Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) anhand von Ergebnissen der Agrarstrukturerhebung weiter mitteilt, dominierte dabei der […mehr]

Main-Tauber-Kreis

Stadtverwaltung Wertheim : Viele Biotonnen werden falsch befüllt

AWMT vergibt jetzt gelbe und rote Karten Der Bioabfall im Main-Tauber-Kreis ist ein echtes Sorgenkind geworden. Das, was das Kompostwerk Würzburg tagtäglich aus den Biotonnen aussortieren muss, eignet sich wenig zur Kompostierung. Nun werden falsch […mehr]

Nachrichten

Stadtverwaltung Wertheim : Müllmarken ab Dienstag erhältlich

Sonderverkauf in Ortsverwaltungen Die Gebührenmarken für Restmüll- und Biotonnen für 2016 sowie Banderolen und Müllsäcke werden ab Dienstag, 1. Dezember, verkauft. Sie sind erhältlich bei den Ortsverwaltungen, in den Gemeindesekretariaten und beim Bürger-Service-Zentrum im Rathaus […mehr]