Deutschland

Studie: Nahezu alle Imame kommen aus dem Ausland – Deutschpflicht als Einreisevoraussetzung

Düsseldorf (ots) In den rund 2000 Moscheen in Deutschland predigen nach einer Studie der Konrad-Adenauer-Stiftung weiterhin zu fast 90 Prozent Imame aus dem Ausland. Sie stammten insbesondere aus der Türkei, Nordafrika, Albanien, dem ehemaligen Jugoslawien, […mehr]