Deutschland

▷ DAK-Gesundheit plant neue Leistung zur HIV-Prophylaxe

Hamburg (ots) – Die DAK-Gesundheit beabsichtigt, künftig die Kosten für die sogenannte PrEP zu übernehmen. Dabei handelt es sich um eine medikamentöse HIV-Prophylaxe, die eine Infektion verhindern kann. Im Zentrum stehen Arzneistoffe, die als HIV-Medikamente […mehr]