Uncategorized

Boxverband (BDB) will Dopingkontrollen unter staatliche Kontrolle

Rheinische Post: Düsseldorf (ots) – Thomas Pütz, Präsident des Bundes Deutscher Berufsboxer (BDB), fühlt sich vom Staat im Anti-Dopingkampf im Stich gelassen. „Am Ende werden die Verbände mit dem Thema alleine gelassen – und sie […mehr]