Main-Tauber-Kreis

Main-Tauber-Kreis : Sprachkurse für Geflüchtete mit und ohne Kinderbetreuung abgeschlossen

Deshalb werden vom Integrations- und Flüchtlingsbeauftragten des Main-Tauber-Kreises verschiedene Sprachkurse nach der Verwaltungsvorschrift „Deutsch für Flüchtlinge“ organisiert und umgesetzt. Dabei handelt es sich um ein Förderprogramm des Landes Baden-Württemberg, das die Angebote des Bundes für […mehr]

Main-Tauber-Kreis

Main-Tauber-Kreis : Junge Geflüchtete über Mangelberufe informiert

Die Berufsschulen sowie die Handwerksbetriebe schlagen Alarm, denn es fehlt an Nach­wuchskräften im Bäcker- und Metzgerhandwerk. Berufsfachschulklassen schrumpfen. Gleichzeitig geht es dem Bürger ans „Eingemachte“ – handwerklich-kreativ hergestellte Brot- und Wurstwaren werden rar. Um hier […mehr]

Deutschland

Handwerk hat 18.000 Geflüchtete in Ausbildung – Die Geschäfte laufen so gut wie nie

Berlin (ots) Die Integration von jungen Flüchtlingen auf dem deutschen Arbeitsmarkt kommt voran. „Wir haben jetzt rund 18.000 Geflüchtete aus den acht häufigsten Asylzugangsländern in der Ausbildung, das sind um die 40 Prozent mehr als […mehr]

Main-Tauber-Kreis

Main-Tauber-Kreis : Erster Sprachkurs für geflüchtete Frauen mit Kinderbetreuung durchgeführt

Integrationskurse des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge können Geflüchtete aus Ländern mit guter Bleibeperspektive, das sind Iran, Irak, Syrien, Somalia, Eritrea, schon während ihres Asylverfahrens belegen und natürlich auch alle bereits anerkannte Flüchtlinge. Für zwei […mehr]

Deutschland

Dringender UN-Appell: Situation der Rohingya – Nothilfeplan für Geflüchtete in Bangladesch erstellt

Bonn (ots) Die UNO-Flüchtlingshilfe ruft dazu auf, den heute veröffentlichten UN-Nothilfeplan für die seit 18 Monaten andauernde Rohingya-Krise zu unterstützen. Der Plan soll die Situation der Flüchtlinge in Bangladesch weiter stabilisieren und verbessern. Im derzeit […mehr]

Deutschland

Angekommen: 100 Geflüchtete zum Gründen motiviert – „Start-Up Your Future“

Berlin (ots) – Seit einem Jahr begleitet „Start-Up Your Future“ geflüchtete Gründerinnen und Gründer in Berlin-Brandenburg auf dem Weg in die berufliche Selbständigkeit. Das Pilotprojekt der Wirtschaftsjunioren Deutschland wird vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie […mehr]