Deutschland

Zentralrat der Juden fordert von Parteien politische Isolierung der AfD und Aufregung um Sängerin Pink: Holocaust-Mahnmal ist kein Friedhof

25.07.2019 – 01:00 Neue Osnabrücker Zeitung Osnabrück (ots) Zentralrat der Juden fordert von Parteien politische Isolierung der AfD Josef Schuster: Koalition mit der AfD wäre ein fatales Signal Osnabrück. Der Zentralrat der Juden ruft die […mehr]

Deutschland

Nachfahren geflohener Juden fordern deutsche Staatsbürgerschaft

13.07.2019 – 01:00 Der Tagesspiegel Berlin (ots) Trotz entsprechender Vorgaben des Grundgesetzes bekommen viele Nachfahren geflohener deutscher Juden keine deutsche Staatsbürgerschaft. „Einige kämpfen schon seit 20, 30 Jahren um den deutschen Pass“, sagte Nick Courtman, […mehr]

Deutschland

Renten für verletzte SS-Soldaten: Präsident Schuster – Zentralrat der Juden fordert Überprüfung

Osnabrück (ots)   Präsident Schuster spricht von „unerträglichem Zustand“ – Kollaborateure an Kriegsverbrechen beteiligt? Osnabrück. Der Zentralrat der Juden hat die Überprüfung monatlicher Rentenzahlungen an verwundete ehemalige SS-Soldaten im Ausland gefordert. Präsident Josef Schuster teilte […mehr]

Nachrichten

Wertheim : „Wir sind Juden aus Breslau“ – Filmprojekt von aktueller Brisanz im Roxy Kino und Comenius Realschule

  Ein Film von aktueller Brisanz ist die Dokumentation „Wir sind Juden aus Breslau“, der in Wertheim gleich mehrfach gezeigt wird: am 6. November um 18.30 Uhr und am 7. November um 19.30 Uhr im […mehr]

Deutschland

Rassistische Bücher: Unerträglich – Zentralrat der Juden kritisiert Amazon und Co

NOZ: Osnabrück (ots) – Rassistische Bücher: Zentralrat der Juden kritisiert Amazon und Co Werke von Rasse-Forscher und anderen im Angebot – Schuster: „Das ist für uns unerträglich“ Osnabrück. Der Zentralrat der Juden hat Internethändler wie […mehr]

Deutschland

Gröhe nennt Plattform für Juden in der AfD „unverständlich“ – Gegen die menschenverachtende Politik der AfD

Rheinische Post: Düsseldorf (ots) – Unionsvize Hermann Gröhe hat Verständnis für das Entsetzen jüdischer Repräsentanten über eine Plattform „Juden in der AfD“ geäußert. „Die Entscheidung für die Mitgliedschaft in einer Partei, die die Verharmlosung nationalsozialistischen […mehr]

Deutschland

Zentralrat der Juden: Für Wahlerfolge ist AfD jedes Mittel recht – Eklat in der KZ-Gedenkstätte Sachsenhausen

▷ Der Tagesspiegel: Berlin (ots) – Nach dem durch eine AfD-Besuchergruppe ausgelösten Eklat in der KZ-Gedenkstätte Sachsenhausen hat der Präsident des Zentralrats der Juden, Josef Schuster, der Partei Berechnung vorgeworfen. „So bitter es ist, überraschend […mehr]

Deutschland

Berlin trägt Kippa – Sind Bedenken der AfD gegen Antisemitimus eher Krokodiltränen ? – Kommentar der Redaktion

Pressemitteilung AfD – Berlin trägt Kippa Berlin (ots) – Die AfD begrüßt die Aktion „Berlin trägt Kippa“. Der stellv. Bundesprecher sowie Berliner Landes- und Fraktionsvorsitzende Georg Pazderski erklärte dazu: „Wir rufen alle auf, morgen an […mehr]

Deutschland

Zentralrat der Juden verwahrt sich gegen Vereinnahmung der jüdischen Gemeinschaft durch die AfD

Kölner Stadt-Anzeiger: Köln (ots) – Der Präsident des Zentralrats der Juden, Josef Schuster, hat sich gegen eine Vereinnahmung der jüdischen Gemeinschaft in Deutschland durch die AfD verwahrt. „Das Gedankengut, das in Teilen der AfD vertreten […mehr]