Deutschland

Patientenbeauftragter Ralf Brauksiepe wünscht sich mehr Kassenzulassungen für Psychotherapeuten

Ralf Brauksiepe übt Kritik an restriktiver Praxis der Krankenkassen bei Kostenerstattung Osnabrück. Der Patientenbeauftragte der Bundesregierung wünscht sich mehr Kassenzulassungen für Psychotherapeuten. „Wir müssen mehr Angebote schaffen, aber auch stärker präventiv arbeiten“, sagte Ralf Brauksiepe […mehr]