Deutschland

▷ RWI-Chef warnt vor Steuererhöhungen und langer Aussetzung der Schuldenbremse

12.11.2020 – 15:05 Rheinische Post DüsseldorfDüsseldorf (ots) Der Chef des RWI – Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung, Christoph Schmidt, warnt angesichts der Steuerschätzung vor Steuererhöhungen: „Diskussionen über Steuererhöhungen sind aktuell völlig fehl am Platz, zumal die Unternehmen […mehr]

Deutschland

▷ Corona-Krise: CDU-Wirtschaftsrat lehnt Steuererhöhungen für Besserverdienende strikt …

31.10.2020 – 00:00 Rheinische Post DüsseldorfDüsseldorf (ots) Der CDU-Wirtschaftsrat hat neue Forderungen der SPD nach Steuererhöhungen für Besserverdienende nach der Krise scharf kritisiert. „Wir werden nach der Corona-Pandemie ein starkes Aufbruchssignal für die Wirtschaft brauchen“, […mehr]

Kein Bild
Deutschland

▷ Kramp-Karrenbauer spricht sich gegen Steuererhöhungen aus

18.05.2020 – 09:01 Saarbrücker Zeitung Saarbrücken (ots) Die CDU-Vorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer schließt Steuererhöhungen zur Finanzierung der Corona-Folgen aus. Kramp-Karrenbauer sagte der „Saarbrücker Zeitung“ (Montag): „Ich sehe nicht, wie Steuererhöhungen dazu beitragen könnten, dass Betriebe investieren […mehr]

Kein Bild
Deutschland

▷ SPD-Finanzsprecher fordert Steuererhöhungen für Besserverdienende nach der Krise

15.05.2020 – 00:00 Rheinische Post Düsseldorf (ots) Der finanzpolitische Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion, Lothar Binding, hat Forderungen seiner Partei nach Steuererhöhungen für Besserverdienende und Vermögende in der Zeit nach der Krise bekräftigt. „Nach der Krise muss […mehr]

Kein Bild
Deutschland

▷ Bouffier stellt Grundrente infrage – Steuererhöhungen „geradezu albern“

15.05.2020 – 00:00 Rheinische Post Düsseldorf (ots) Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) hat wegen erheblichen Belastungen der Staats- und Sozialkassen die Umsetzung der Grundrente infrage gestellt. „Ich würde alles auf den Prüfstand stellen, was nicht […mehr]

Kein Bild
Deutschland

▷ Chef der Monopolkommission warnt vor Steuererhöhungen wegen Corona

11.05.2020 – 05:00 Rheinische Post Düsseldorf (ots) Der Chef der Monopolkommission, Achim Wambach, hält nichts von Steuererhöhungen zur Bewältigung der Corona-Krise, wie Olaf Scholz sie vorschlägt. „Es ist nicht falsch, daran zu erinnern, dass der […mehr]

Deutschland

Union erwägt Anreize für höheres Rentenalter über 67 Jahre hinaus – Steuererhöhungen zur Rentenfinanzierung ?

Rheinische Post: Düsseldorf (ots) – Die Union erwägt nach den Worten ihres stellvertretenden Fraktionschefs Hermann Gröhe neue Anreize für ein längeres Arbeiten über 67 Jahre hinaus ab dem Jahr 2030. „Wir lehnen Steuererhöhungen zur Rentenfinanzierung […mehr]

Deutschland

Sozialverband VdK für gezielte Steuererhöhungen zugunsten der Rente – „Erstes Rentenpaket kein großer Wurf“

NOZ: Osnabrück (ots) – Sozialverband VdK für gezielte Steuererhöhungen zugunsten der Rente Präsidentin Bentele verlangt Vermögenssteuer und Finanztransaktionssteuer – „Erstes Rentenpaket kein großer Wurf“ Osnabrück. In der Diskussion um die weitere Finanzierung der Rentenversicherung drängt […mehr]