Deutschland

Bundesumweltministerin Svenja Schulze wirbt für CO2-Steuer

Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) Berlin (ots) Bundesumweltministerin Svenja Schulze (SPD) will mit der Einführung einer CO2-Steuer eine klare Perspektive für die Klimaziele der Bundesregierung geben. In Verbindung damit kündigte sie im ARD-Mittagsmagazin am Freitag eine Klimaprämie […mehr]

Deutschland

RNZ: Klimaziele klar verfehlt – 32 statt 40 Prozent weniger CO2

Heidelberg (ots) Deutschland wird seine Klimaziele für 2020 deutlich verfehlen. Das geht aus dem Klimaschutzbericht hervor, den Bundesumweltministerin Svenja Schulze (SPD) am Mittwoch dem Kabinett vorstellen will. Das Dokument lag der Rhein-Neckar-Zeitung (Heidelberg, Mittwochausgabe) vor. […mehr]

Deutschland

Umweltministerin Svenja Schulze verlangt von Herstellern Zusage für Hardware-Nachrüstungen

▷ Rheinische Post: Düsseldorf (ots) – Vor einem Treffen von Verkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) mit Auto-Managern an diesem Donnerstag hat Bundesumweltministerin Svenja Schulze Zugeständnisse der Industrie verlangt. „Die Autohersteller haben heute die Chance, ihrer Verantwortung […mehr]

Deutschland

Bundesumweltministerin Svenja Schulze für weitreichendes Verbot von Einwegplastik in Deutschland

▷ Rheinische Post: Düsseldorf (ots) – Nach dem Beschluss des Europaparlaments zum Verbot von Einwegplastik hat auch Bundesumweltministerin Svenja Schulze (SPD) weitreichende Maßnahmen gefordert. „Um die Vermüllung unserer Meere und unserer Umwelt zu stoppen, müssen […mehr]

Deutschland

Umweltministerin Schulze attackiert Autokonzerne – „Wenn die Manager so weitermachen wie bisher, verschlafen sie die Zukunft“

Saarbrücker Zeitung: Berlin/Saarbrücken (ots) – Umweltministerin Svenja Schulze (SPD) hat die deutschen Autokonzerne scharf kritisiert. Der „Saarbrücker Zeitung“ (Sonnabendausgabe) sagte Schulze: „Wenn diese hochbezahlten Manager so weitermachen wie bisher, verschlafen sie die Zukunft.“ Deutschland habe […mehr]

Deutschland

EU Verbot : Umweltministerin Svenja Schulze schlägt Kompromiss bei Wegwerfplastik vor

Saarbrücker Zeitung: Berlin/Saarbrücken (ots) – In der Debatte um das von der EU geplante Verbot von Wegwerfplastik hat Umweltministerin Svenja Schulze (SPD) einen Kompromiss vorgeschlagen. „Ich bin dafür, jene Produkte schnell aus dem Markt zu […mehr]

Deutschland

Weltbienentag: Umweltministerin Svenja Schulze fordert Aktionsprogramm Insektenschutz

NOZ: Osnabrück (ots) – Weltbienentag: Umweltministerin Schulze fordert Aktionsprogramm Insektenschutz Bundeslandwirtschaftsministerin Klöckner: Die Biene ist systemrelevant Osnabrück Bundesumweltminister Svenja Schulze (SPD) hat vor dem ersten Weltbienentag an diesem Sonntag ein „Aktionsprogramm Insektenschutz“ gefordert. Für Wildbienen […mehr]

Deutschland

Bundesumweltministerin Svenja Schulze (SPD) : Robbenjagd bleibt verboten – Wiederaufnahme zurückgewiesen

  Schulze weist Forderung der Fischer zurück – Seehund-Bestand mit 38 000 Tieren auf Rekordniveau Osnabrück. Bundesumweltministerin Svenja Schulze (SPD) hat vor einer internationalen Konferenz zum Schutz des Wattenmeers Forderungen nach Wiederaufnahme der Robbenjagd zurückgewiesen. […mehr]

Deutschland

Bundesumweltministerin fordert europaweites Verbot von Mikroplastik

NOZ: Osnabrück (ots) – Bundesumweltministerin fordert europaweites Verbot von Mikroplastik Svenja Schulze: In Shampoo, Rasierschaum oder Haarspray auf Kunststoffteilchen verzichten Osnabrück. Bundesumweltministerin Svenja Schulze (SPD) hat sich für ein europaweites Verbot von Mikroplastik ausgesprochen. „Wir […mehr]

Deutschland

Bundesumweltministerin Svenja Schulze will Einsatz aller Pestizide einschränken

Rheinische Post : Düsseldorf (ots) – Bundesumweltministerin Svenja Schulze (SPD) will das Insektensterben stoppen und daher den Einsatz aller Pestizide reduzieren – nicht nur den des Unkrautvernichters Glyphosat. „Wir brauchen den Glyphosat-Ausstieg in dieser Legislaturperiode“, […mehr]