Deutschland

▷ Schlachthof-Kontrollen in Niedersachsen: Viele Mängel bei Tierschutz und Hygiene entdeckt

04.05.2020 – 01:00 Neue Osnabrücker Zeitung Osnabrück (ots) Schlachthof-Kontrollen in Niedersachsen: Viele Mängel bei Tierschutz und Hygiene entdeckt Ministerin Otte-Kinast nennt Ergebnisse „nicht akzeptabel“ – Überprüfungen werden fortgesetzt Osnabrück. Bei unangekündigten Kontrollen in niedersächsischen Schlachtbetrieben […mehr]

Uncategorized

▷ Grüne fordern mehr Tempo beim Tierschutz im Stall

11.02.2020 – 16:44 Der Tagesspiegel Berlin (ots) Die Grünen fordern mehr Tempo beim tierfreundlichen Umbau der Nutztierhaltung in Deutschland und eine verpflichtende Tierwohlkennzeichnung. „Die gesellschaftliche Betriebserlaubnis für die konventionelle Tierhaltung ist abgelaufen“, sagte Ex-Bundesagrarministerin Renate […mehr]

Magazin

NABU Wertheim : Amphibienstrecke bei Nassig – Bitte vorsichtig und langsam fahren

Seit 28.02. sammeln wir ( NABU Wertheim ) wieder Amphibien bei Nassig ein. Freiwillige Helfer sind gerne willkommen . Zu unserer Sicherheit wurde in diesem Jahr diese Strecke auf 70 Km/h begrenzt . Zusätzlich werden […mehr]

Magazin

Main-Tauber-Kreis : Tierschutz – Ausstieg aus der Anbindehaltung von Kühen vorbereiten

Die ganzjährige Anbindehaltung von Milchkühen wird heftig diskutiert. Einzelne Lebensmittelketten haben die Molkereien bereits aufgefordert, ausschließlich Milch zu liefern, die nicht von Kühen aus Anbindehaltung stammt. Auch der Bundesrat hat sich dafür ausgesprochen, mittelfristig ein […mehr]

Deutschland

Erfolg: Tierquälerischer „Brieftaubensport“ wird nicht zu deutschem UNESCO-Kulturerbe – PETA begrüßt tierfreundliche Entscheidung

  Stuttgart, 11. Dezember 2018 – Die Deutsche UNESCO-Kommission gab heute bekannt, dass das Brieftaubenwesen nicht in die Liste des deutschen Kulturerbes aufgenommen wird. Als Begründung führte die Kommission unter anderem an, dass der Verband […mehr]

Deutschland

NABU: Vogelschutz im Stromnetz muss besser werden – 1,5 bis 2,8 Millionen Vögel verenden pro Jahr

Bundesweite Erfassung von toten Vögeln an Stromleitungen läuft seit einem Jahr Berlin – An den über 60.000 Kilometer Hoch- und Höchstspannungstrassen, die Deutschland durchziehen, verenden nach einer NABU-Studie 1,5 bis 2,8 Millionen Vögel pro Jahr. […mehr]

Magazin

Tötung von 560.000 gesunden Putenküken war rechtens – Staatsanwaltschaft stellt Ermittlungen ein

NOZ: Osnabrück (ots) – Tötung von 560.000 gesunden Putenküken in Niedersachsen war rechtens Tiere wegen Exportproblemen vergast oder geschreddert – Staatsanwaltschaft stellt Ermittlungen ein Osnabrück. Die Tötung von fast 560.000 gesunden Putenküken bleibt für eine […mehr]

Magazin

Schlachtbetrieb in Tauberbischofsheim erneut eingestellt – Nicht erfüllte Auflagen

Aufgrund nicht erfüllter Auflagen, wurde der Schlachtbetrieb in Tauberbischofsheim nach dem ersten regulären Schlachttag wieder eingestellt. Das Veterinäramt des Landratsamtes Main-Tauber-Kreis sah den tierschutzgerechten Schlachtbetrieb nicht gewährleistet. Der Schlachtbetrieb am Schlachthof Hynek in Tauberbischofsheim wurde […mehr]

Magazin

Main-Tauber-Kreis : Schlachthof Hynek – Betrieb soll in eingeschränkter Form anlaufen

Der Betrieb bei der Hynek Schlachthof GmbH in Tauberbischofsheim soll in der Woche ab Montag, 16. März, wieder laufen. Landrat Reinhard Frank erklärt: „Mit vereinten Kräften wurde nun eine sachgerechte Lösung gefunden, die dem Tierschutz […mehr]