Tauberbischofsheim : 17-jährige Motorradfahrerin nach Unfall verletzt

 

Leichte Verletzungen zog sich ein Kraftradfahrer am Donnerstagvormittag bei einem Unfall auf der Bundesstraße 27 in Tauberbischofsheim zu. Der 17-Jährige war aus Richtung Hardheim kommend in Fahrtrichtung Tauberbischofsheim unterwegs. An der Einmündung zur Landesstraße 504 bog er nach links ab und übersah hierbei den vorfahrtsberechtigten Pkw eines 54-Jährigen im Gegenverkehr. Es kam zum Zusammenstoß der Fahrzeuge, wobei der 17-Jährige leicht verletzt wurde und Sachschaden in Höhe von insgesamt 6.000 Euro entstand.

PP Heilbronn

Bilder / Videos „Rocken für Wertheimer Flüchtlinge“ in der Aula Wertheim 16.10.2015