Tauberbischofsheim: 4.000 Euro Sachschaden durch Fehler beim Ausparken

4.000 Euro Sachschaden entstanden am Mittwochabend, gegen 19:30 Uhr, in der Weickstraße in Tauberbischofsheim. Der 32-jährige mutmaßliche Unfallverursacher fuhr beim Ausparken mit einem VW Sharan gegen einen Mercedes, der im gegenüberliegenden eingeschränkten Halteverbot abgestellt war. Der VW-Fahrer verursachte dadurch insgesamt einen Sachschaden in Höhe von 4.000 Euro.

 

PP Heilbronn

Bildergalerie RussiaParty Mai 2005 Wertheim-Reinhardshof