Tauberbischofsheim: Mit 2,9 Promille am Steuer – Führerschein beschlagnahmt

Die Beamten des Polizeireviers Tauberbischofsheim staunten nicht schlecht, als sie am Sonntagabend, gegen 20.45 Uhr, einen 50-Jährigen mit seinem Wagen auf der Hochhäuser Straße in Tauberbischofsheim kontrollierten. 2,94 Promille zeigte das Alkoholtestgerät an. Der Mann musste eine Blutprobe abgeben, sein Führerschein wurde beschlagnahmt.

Bilder 49.Wertheimer Altstadtfest , Samstag 30.07.2016