Tauberbischofsheim : Motorradfahrer verletzt Motorradfahrer

 

Mit leichten Verletzungen wurde am Mittwochnachmittag ein 53-Jähriger nach einem Unfall in Tauberbischofsheim vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gefahren. Kurz nach 16 Uhr waren drei Kradfahrer in der Kasernenstraße in Richtung der alten Kasernenausfahrt unterwegs. Die vorne fahrenden Motorräder bremsten verkehrsbedingt ab, was ein hinter diesen fahrender 55-Jähriger zu spät bemerkt. Er bremste seine BMW stark ab, weshalb seine Maschine an dem 53-Jährigen und dessen Motorrad vorbeirutschte und dabei am Bein des Fahrers hängen blieb.