Tauberbischofsheim: Straßenverkehrsgefährdung

[easy-social-share buttons="facebook,whatsapp,messenger,twitter,google,mail,more,pinterest,tumblr,vk,love,xing,blogger,aol,livejournal" morebutton="1" morebutton_icon="plus" counters=1 style="button" point_type="simple"]
Polizei

 

Am 17.11.2017, gegen 12.35 Uhr, befuhr ein 37-jähriger mit seinem schwarzen VW Passat die Wertheimer Straße in Fahrtrichtung Innenstadt. An der Tauberkreuzung musste er an der dorti-gen LZA als erstes Fahrzeug anhalten. Als die Ampel auf Grün wechselte, fuhr er an und musste gleich danach stark abbremsen, da ein von links aus der Würzburger Straße kommender Pkw trotz Rotlichts in die Kreuzung einfuhr. Der 50-jährige Toyota Corolla-Fahrer konnte zur Anzeige gebracht werden. Das Polizeirevier Tauberbischofsheim, Tel.09341 810, sucht Zeugen die den Vorfall beobachtet haben.

 

PP Heilbronn

 

Bildergalerie Michaelismesse Wertheim Freitag 07.Oktober.2011