Tauberbischofsheim: Vorfahrt genommen und zusammengestoßen – 6000 Euro Schaden

Zur Kollision zweier Pkw kam es am Donnerstagnachmittag auf der Schmiederstraße in Tauberbischofsheim, da ein 87-Jähriger einem 44-Jährigen offenbar die Vorfahrt genommen hatte. Der 87-Jährige war mit seinem Ford auf der Blumenstraße unterwegs und bog nach links in die Schmiederstraße ein. Dort stieß sein Pkw mit dem vermutlich vorfahrtberechtigten Renault des 44-Jährigen zusammen. Es entstand Sachschaden in Höhe von 6.000 Euro.

 

PP Heilbronn

Bildergalerie 1.Wertheimer Musik Festival auf dem Mainplatz 15.06.2013