Tauberbischofsheim : Zeugen nach missglücktem Überholmanöver gesucht

Polizei im Einsatz

 

Nach einem missglückten und gefährlichen Überholmanöver am Donnerstagabend auf der Bundesstraße 27 sucht das Polizeirevier Tauberbischofsheim nach Zeugen, die Hinweise auf den unbekannten, überholenden Pkw-Fahrer geben können. Dieser war gegen 20.15 Uhr von Königheim in Richtung Tauberbischofsheim unterwegs. Im Bereich der Einmündung der Landesstraße 504 in die Bundesstraße 27 auf Höhe Tauberbischofsheim entschloss er sich, mehrere Fahrzeuge zu überholen. Offenbar missachtete er dabei jedoch den Gegenverkehr. In der Folge mussten sowohl die überholten, als auch entgegenkommende Fahrzeuge mit einer Notbremsung bis zum Stillstand abbremsen und auf die jeweiligen Grünstreifen ausweichen, um eine Kollision mit dem Unbekannten zu verhindern. Zeugen werden gebeten, sich mit Hinweisen beim Polizeirevier Tauberbischofsheim, unter der Telefonnummer 09341 810, zu melden.

PP Heilbronn

Bildergalerie Michaelismesse Wertheim Freitag 07.Oktober.2011