Tauberbischofsheim/Hochhausen: Fahrer mit Spanngurt bedroht – Zeugen gesucht

Mit einem Spanngurt aus seinen Kofferraum hat ein Mann am Donnerstagmorgen offenbar einen anderen Fahrzeuglenker mitten auf der Straße „An der Eisenbahn“ bedroht. Der Mann fuhr mit seinem Fahrzeug von Tauberbischofsheim in Richtung Hochhausen vor dem des anderen. Am Ortsbeginn Hochhausen bremste der Vorausfahrende plötzlich ab, sodass auch das Fahrzeug hinter ihm zum Stillstand kommen musste. Dann stieg der Mann anscheinend aus, entnahm aus dem Kofferraum einen Spanngurt und machte damit eine drohende Geste in Richtung des im Fahrzeug Sitzenden, wobei er ihn zeitgleich anschrie. Anschließend legte er den Spanngurt zurück und fuhr weiter. Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich mit Hinweisen beim Polizeirevier Tauberbischofsheim, unter der Telefonnummer 09341 810, zu melden.

PP Heilbronn

Bildergalerie Craft Beer Festival Wertheim , im Arkadensaal / Hofhaltung 18.06.2016