Taubertäler Weinkönigin , Nicole Heinrich , kommt aus Wertheim-Dertingen

Neue Weinkönigin im "Lieblichen Taubertal" ist Nicole Heinrich aus Dertingen (dritte von rechts). Foto: Tourismusverband Liebliches Taubertal.

Taubertäler Weinkönigin kommt aus Dertingen

Nicole Heinrich repräsentiert jetzt die Region

Der Tourismusverband „Liebliches Taubertal“ kam dieser Tage zur Mitgliederversammlung in Rothenburg ob der Tauber zusammen. In diesem Rahmen wurde auch die 6. Taubertäler Weinkönigin inthronisiert. Nicole Heinrich aus Wertheim-Dertingen wird ab sofort das Weinland Taubertal vertreten.

Wie der Tourismusverband dazu mitteilt, verabschiedete Landrat Frank als Verbandsvorsitzender zunächst die bisherige Taubertäler Weinkönigin Christin Wagner aus Weikersheim und dankte für ihr Engagement und ihren Einsatz im Sinn der Weiterentwicklung der Ferienlandschaft und des Weinlandes Taubertal.

Anschließend wurden die Hoheiten für 2017/2018 inthronisiert. Neue Taubertäler Weinkönigin ist Nicole Heinrich aus Dertingen. Unterstützt wird sie von den beiden Taubertäler Weinprinzessinnen Alena Wolpert aus Külsheim und Michaela Wille aus Tauberbischofsheim-Dittwar. Landrat Frank nahm die Krönung vor und wünschte allen drei Hoheiten eine gute Zeit mit vielen interessanten Begegnungen und Ereignissen.

Das Foto zeigt (von links) Geschäftsführer Andreas Braun (Tourismusmarketing GmbH Baden-Württemberg), Geschäftsführer Jochen Müssig (Tourismusverband „Liebliches Taubertal“), Weinprinzessin Alena Wolpert, Weinkönigin Nicole Heinrich, Weinprinzessin Michaela Wille und den 1. Vorsitzenden Landrat Reinhard Frank.

Stadtverwaltung Wertheim