Walmassaker – TUI Cruises stoppt Kreuzfahrten zu den Färöer-Inseln ab 2019

Quelle : www.wdsf.eu

Von der Konzernzentrale des Kreuzfahrtunternehmens TUI Cruises wurde am 24. November gegenüber dem Wal- und Delfinschutz-Forum (WDSF), das seit Jahren gegen die Anlandungen auf der Inselgruppe protestiert, mitgeteilt, dass die Färöer-Inseln ab 2019 nicht mehr auf dem Tourenplan stehen.

Die Kommunikationsmanagerin von TUI Cruises, Frau Grönemeyer, in ihrem Schreiben an das WDSF: „Wir laufen die Färöer-Insen ab 2019 nicht mehr an. Das gilt also nicht nur für die Saison 2019, sondern auch darüber hinaus.“ Das WDSF hatte in den Vorjahren bereits mit den deutschen Kreuzfahrtunternehmen Aida, HapagLloyd, Costa Crociere und TransOcean nach intensiven Interventionen vereinbaren können, dass diese die Färöer-Inseln aus Tierschutzgründen und zum Schutz ihrer Gäste und der Crew dauerhaft nicht mehr anlaufen.

WDSF-Geschäftsführer Jürgen Ortmüller: „Wir haben TUI Cruises seit 2014 fortlaufend über die alljährlichen hundertfachen Grindwalwassaker auf den Färöer-Inseln informiert und auf die Gefährdung der Gäste hingewiesen, nachdem die Färöer-Regierung etliche Strafmaßnahmen beschlossen hatte, wenn eine Grindwalsichtung nicht sofort von Personen gemeldet wird oder letztlich in den Grindwalfang eingegriffen wird. Wir sind froh über die Entscheidung von TUI Cruises, denn diese wird zusammen mit den Anlandungsstopps der anderen deutschen Kreuzfahrtunternehmen dazu beitragen, dass die Färinger zumindest über die fehlenden tausenden Touristen nachdenken können und ob ihre Treibjagden auf die Grindwale und andere Delfinarten noch zeitgemäß ist.“

Quelle : www.wdsf.eu

Udo Lindenberg, der auf Mein Schiff von TUI Cruises mehrmals schon seine Rockliner-Show veranstaltete, und sein Veranstaltungspartner Roland Temme standen in den vergangenen Wochen mit dem WDSF-Geschäftsführer laufend in Verbindung und hatten sich ebenfalls für einen Stopp der TUI Cruises-Anlandungen auf den Färöer-Inseln stark gemacht.

www.wdsf.eu

Jürgen Ortmüller , 13.12.2017 via Facebook

 

Bildergalerie Michaelismesse Wertheim , Messeumzug 01.Oktober.2011