Weikersheim: Auf Bus geschossen – Zeugen gesucht

uslikajme / Pixabay , Symbolbild

Einen Einschuss in der Frontscheibe eines Busses meldete der Werkstattleiter eines Busunternehmens am Mittwoch. Das große Fahrzeug war von Dienstagabend bis Mittwochmorgen in einer Haltebucht im Weikersheimer Busbahnhof geparkt. Vermutlich benutzte der Täter ein Luftdruckgewehr. Da es laut der Firma bereits das sechste Mal war, dass solche Beschädigungen an Bussen dieser Firma entdeckt wurden, bittet die Polizei Zeugen, die in den vergangenen Wochen verdächtige Beobachtungen gemacht haben, sich unter der Telefonnummer 07934 99470 beim Posten Weikersheim zu melden.

PP Heilbronn

Bilder von der Michaelismesse Wertheim 29.September bis 07.Oktober.2007