Weißbach: Frontalzusammenstoß mit Linienbus – 28-jähriger Motorradfahrer tödlich verletzt – 29-jährige Sozia schwer verletzt

fsHH / Pixabay Archivbild : Motorradunfall , Symbolbild

Heilbronn (ots)

 

Am Sonntag, 18.08.2019, gegen 19.30 Uhr, befuhr ein 38-jähriger mit einem Linienbus die Kochertalstraße (L 1045) in Weißbach aus Richtung Forchtenberg kommend. Er ordnete sich auf der Linksabbiegerspur in die Hauptstraße ein um nach dort abzubiegen. Infolge Unachtsamkeit übersah er den aus Richtung Niedernhall entgegenkommenden 28-jährigen Krad-Lenker mit seiner 29-jährigen Sozia. Es kam zum Frontalzusammenstoß der beiden Fahrzeuge und das Krad prallte gegen das vordere linke Eck des Busses. Der Krad-Lenker verstarb noch an der Unfallstelle an seinen schweren Verletzungen. Seine mitfahrende Sozia wurde lebensgefährlich verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert. Der einzige im Bus mitfahrende 19-jährige Fahrgast wurde durch den Zusammenstoß ebenfalls schwer verletzt. Der Busfahrer erlitt einen Schock und wurde zur Untersuchung in ein Krankenhaus verbracht. Zur Unfallaufnahme musste die L 1045 bis ca. 23.45 Uhr voll gesperrt werden. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden von ca. 40.500 Euro.

 

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell

Original Quelle Presseportal.de

Bilder 48.Altstadtfest Wertheim Samstag 25.07.2015 Teil 1