Werheim : „Jugend musiziert“ im Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium

WerbePartner Nachrichten

Gastronomie

Gastro Tipp : Schlemmer Express Wertheim – Bestes Döner Kebab , Burger und vieles mehr seit über 20 Jahren

  Anzeige Schlemmer Express Wertheim Eichelgasse 3 in der FußgängerZone , nur ca. 10m vom Marktplatz entfernt.   Öffnungszeiten : Montags – Samstags 10:30 Uhr bis 20:00 Uhr , Sonntags  11:00 Uhr bis 20:00 ( […mehr]

Bistro,Cafe,Eisdielen,Cocktailbar

Cafe Royal Wertheim – Eichelgasse 31 – New Fun Location in der Altstadt – Alle Getränke auch zum Mitnehmen

Cafe Royal Wertheim – Eichelgasse 31 – New Fun Location in der Altstadt – Alle Getränke auch zum Mitnehmen Seit Ende Juni 2019 Unsere kleine neue Location im Herzen der Altstadt in der Eichelgasse , […mehr]

Deutschland

Santos Werkzeugmaschinen UG – Ankauf & Verkauf – Der große Marktplatz für gebrauchte Werkzeugmaschinen – 97907 Hasloch am Main

Santos Werkzeugmaschinen UG https://www.santos-werkzeugmaschinenug.de Gebrauchte Werkzeugmaschinen Wir kaufen und verkaufen gebrauchte Werkzeugmaschinen und CNC Maschinen mit Schwerpunkt Metallverarbeitung.   Gebrauchte Werkzeugmaschinen und CNC Maschinen ganz einfach suchen und anbieten, mit Komplettservice rund um die Abwicklung. […mehr]

 

m Rahmen der Kooperationen zwischen Städtischer Musikschule Wertheim und

m Rahmen der Kooperationen zwischen Städtischer Musikschule Wertheim und Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium gibt es am Mittwoch, 7. März, eine Premiere: Das Vorbereitungskonzert für den 55. Landeswettbewerb „Jugend musiziert“ findet erstmals in einer Schule statt. Beginn ist um 11.30 Uhr im Musikraum 1 des Gymnasiums.

Von den sechs Wertheimer Teilnehmerinnen und Teilnehmern, die beim Landeswettbewerb antreten dürfen, besuchen drei das Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium in Wertheim. Nun können sie ihr Können vor den Mitschülern und Lehrern demonstrieren. Das Konzert ist vor allem für die Schüler des Gymnasiums gedacht, deshalb findet es am Vormittag statt. Der Unterrichtsraum wird zum Konzertsaal. Die drei Wertheimer Klavierduos werden Werke der Klassik und Moderne für ein Klavier zu vier Händen und zwei Klaviere spielen. Die Leiterin der Musikschule, Fedra Blido, wird das Konzert moderieren.

Der Eintritt zu dem Konzert ist frei. Auch Gäste von außerhalb sind willkommen.

gibt es am Mittwoch, 7. März, eine Premiere: Das Vorbereitungskonzert für den 55. Landeswettbewerb „Jugend musiziert“ findet erstmals in einer Schule statt. Beginn ist um 11.30 Uhr im Musikraum 1 des Gymnasiums.

Von den sechs Wertheimer Teilnehmerinnen und Teilnehmern, die beim Landeswettbewerb antreten dürfen, besuchen drei das Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium in Wertheim. Nun können sie ihr Können vor den Mitschülern und Lehrern demonstrieren. Das Konzert ist vor allem für die Schüler des Gymnasiums gedacht, deshalb findet es am Vormittag statt. Der Unterrichtsraum wird zum Konzertsaal. Die drei Wertheimer Klavierduos werden Werke der Klassik und Moderne für ein Klavier zu vier Händen und zwei Klaviere spielen. Die Leiterin der Musikschule, Fedra Blido, wird das Konzert moderieren.

Der Eintritt zu dem Konzert ist frei. Auch Gäste von außerhalb sind willkommen.

Quelle : Wertheim.de

Bildergalerie FotoShooting – Making of – mit Hardy Krüger junior und BMW designten Denim Bike im Wertheim Village , 14.09.2017