Wertheim: 30-jähriger Fahrradfahrer nähe Bahnhof angefahren und verletzt

Notarzt im Einsatz

Berichte aus dem Main-Tauber-Kreis

01.07.2021

 

Wertheim: Fahrradfahrer angefahren

Eine 23-Jährige am Steuer eines Autos hat am Mittwochmorgen einen 30-jährigen Fahrradfahrer in Wertheim übersehen. Die junge Frau wollte mit ihrem Fahrzeug von einem Grundstück nach rechts auf die Bismarckstraße einfahren. Dabei kollidierte sie mit dem auf dem Gehweg fahrenden Mann. Durch den Zusammenstoß stürzte der Fahrradfahrer. Er zog sich leichte Verletzungen zu. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden von circa 1.000 Euro.

 

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell

Original Quelle Presseportal.de

 

Pandemie Durchbruch! – Hat ein Türkischer Wissenschaftler in den USA das Corona-Viren Killer Medikament entwickelt?

Original Quelle by Wertheim24.de

Bildergalerie 196.Michaelismesse Wertheim – Tag der Firmen , Donnerstag 05.10.2017

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*