Wertheim : 90-Jähriger verursacht Verkehrsunfall

Wertheim: 90-Jähriger verursacht Verkehrsunfall

Der 90-jähriger Fahrer eines PKW Opel, aus Wertheim stammend, mißachtete Freitagnachmittag an der Eimündung Hofgartenstraße, Würzburger Straße die Vorfahrt einer 48-jährigen, ebenfalls aus Wertheim. Die Frau mußte mit ihrem PKW Opel Meriva über den Gehweg auf den Grünstreifen ausweichen. Zu einer Berührung der beiden Fahrzeug kam es nicht. Durch das Ausweichmanöver über den Bordstein wurde vermutlich das Fahrwerk beschädigt. Die 15-jährige Mitfahrerin der Frau wurde leicht verletzt. Der 90-Jährige zeigte sich über sein Fehlverhalten gegenüber der Polizei recht uneinsichtig.