Wertheim: Audi konrolliert – Gefälschter Führerschein entdeckt

 

Bei einer Kontrolle eines Audis mit Kurzzeitkennzeichen am Sonntagmorgen, gegen 6.50 Uhr, in der Wertheimer Bismarckstraße, händigte der Fahrer des kontrollierten Fahrzeugs eine tschechische Fahrerlaubnis aus. Bereits bei der ersten Inaugenscheinnahme des Führerscheins kamen bei den Beamten Zweifel an der Echtheit auf. Weitere Recherchen bestätigten ihren Verdacht. Es lag eine sogenannte Totalfälschung vor. Der Fahrer muss nun mit Anzeigen wegen des Fahrens ohne Fahrerlaubnis und Urkundenfälschung rechnen.

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell

Original Quelle Presseportal.de

Bilder 48.Altstadtfest Wertheim Samstag 25.07.2015 Teil 1