Wertheim / Bad Kissingen : Zweiter Preis für Julian Roth bei Landeswettbewerb von „Jugend musiziert“

Mariamichelle / Pixabay

Zweiter Preis für Julian Roth

Am diesjährigen bayerischen Landeswettbewerb von „Jugend musiziert“ in Bad Kissingen hat auch ein Schüler der Wertheimer Musikschule teilgenommen. Julian Roth aus Kreuzwertheim erspielte sich im Fach Gesang einen 2. Preis mit 22 Punkten und verpasste eine Weiterleitung zum Bundeswettbewerb denkbar knapp. Abgesehen von Julian verteilte die Jury an die Teilnehmer der Altersgruppe 3 lediglich erste und dritte Preise. Am Schluss fehlte ihm ein Punkt für die begehrte Weiterleitung. Julian Roth wird an der Städtischen Jugendmusikschule von Edeltraud Rupek unterrichtet.

Foto: Jugendmusikschule

Stadtverwaltung Wertheim