Wertheim: Bei Reicholzheim – Ein Verletzter und 7.000 Euro Sachschaden

Rotkreuzklinik - Krankenhaus Wertheim

Ein Verletzter und Sachschaden in Höhe von zirka 7.000 Euro waren die Folgen eines Auffahrunfalls am Montagnachmittag bei Wertheim. Aus Unachtsamkeit fuhr eine 29-Jährige gegen 16 Uhr kurz nach dem Ortsausgang Reicholzheim mit ihrem Opel auf den vor ihr verkehrsbedingt haltenden BMW eines 30-Jährigen. Durch den Aufprall wurde der Mann leicht verletzt und zur weiteren medizinischen Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

 

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell

Original Quelle Presseportal.de

Bilder 48.Altstadtfest Wertheim Samstag 25.07.2015 Teil 1