Wertheim : Bei Unfall 5.000 Euro Sachsachen entstanden

 

Glücklicherweise niemand wurde am Dienstag bei einem Unfall in Wertheim verletzt. Eine 58-Jährige war mit ihrem Opel auf der Theodor-Heuss-Straße unterwegs und hielt dann an der Einmündung zum Halbbrunnenweg, um dann nach links abzubiegen. Offenbar übersah sie dabei den von rechts heranfahrenden Toyota einer 20-Jährigen, sodass es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge kam. Der Sachschaden an den PKW wird auf zirka 5.000 Euro geschätzt.

PP Heilbronn

Bilder Legendäre Glühweinparty Wertheimer Weihnachtsmarkt Donnerstag 08.12.2016