Wertheim : Betrunken in Gaststätte randaliert – Endstation Haftzelle

3839153 / Pixabay

 

In einer Zelle in Wertheim durfte ein offensichtlich betrunkener, randalierender 60-Jähriger Montagnacht seinen Rausch ausschlafen. Der Mann war gegen 23 Uhr in einer Gaststätte in der Lindenstraße in Wertheim aufgefallen, als er ein Bierglas in der Spüle zerbrach und den Wirt provozierte. Vor dem Lokal warf er dann einen Aschenbecher auf einen geparkten Pkw. Die herbeigerufenen Polizeibeamten nahmen den aggressiven Mann in Gewahrsam, woraufhin dieser eine Ohnmacht vortäuschte, dann aufsprang und versuchte die Beamten zu erschrecken. Seine „Späße“ endeten für den 60-Jährigen dann in der Zelle.

PP Heilbronn

 

Bilder / Videos „Rocken für Wertheimer Flüchtlinge“ in der Aula Wertheim 16.10.2015