Wertheim-Bettingen : Auseinandersetzung nach Veranstaltung – Überfall mit Handyraub

Wertheim:

Nach einer Veranstaltung am Samstag, um circa 4.15 Uhr in Wertheim machte sich ein 31-jähriger Mann zu Fuß auf den Weg nach Hause. In der Kaisersäckerstraße traf er auf drei männliche Personen die dort offensichtlich herumalberten. Vermutlich fühlten sich die Drei von dem 31-Jährigen gestört und gingen aus dem Nichts auf ihn los. Sie brachten ihn zu Boden und entrissen ihm sein Handy. Danach flüchtete das Trio. Als sie kurz darauf bemerkten, dass das Handy durch eine Tastensperre gesichert ist liefen sie zurück zu dem 31-Jährigen. Erneut gingen sie auf ihn los und wollten, dass er das Handy entsperrt. In diesem Augenblick kam eine Polizeistreife dazu. Die Angreifer ergriffen sofort die Flucht. Die Beamten konnten sie aber nach einer kurzen Verfolgung festnehmen. Mit strafrechtlichen Konsequenzen müssen die drei Männer nun rechnen. Das Handy konnte an dem rechtmäßigen Besitzer zurückgegeben werden.

 

 

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell

Original Quelle Presseportal.de

Bilder 48.Altstadtfest Wertheim Samstag 25.07.2015 Teil 1