Wertheim-Bettingen: In Fahrerkabine eines LKWs eingedrungen – Fahrer schlief seelenruhig – Zeugen gesucht

Polizei im Einsatz

 

Während ein 35-jähriger Lkw-Fahrer in der Fahrerkabine seines Lkws schlief, verschafften sich Unbekannte Zutritt in diese. Der Mann stellte am Samstag, um circa 22 Uhr seine Sattelzugmaschine mit Auflieger an einem Autohof in der Straße Blättleinsäcker in Wertheim-Bettingen ab. Der Fahrer legte sich zum Schlafen in seine Kabine, verschloss von innen die Türen und ließ die Fenster zur Belüftung einen Spalt runter. Um circa 2.30 Uhr wurde er von seinem Wecker geweckt und stellte hierbei fest, dass sein Führerhaus komplett durchwühlt wurde. Der 35-Jährige hatte offenbar nichts davon mitbekommen, dass Unbekannte in seine Kabine eingedrungen waren. Die Täter entwendeten nach bisherigem Kenntnisstand die Geldbörse des Mannes mit knapp 300 Euro Bargeld. Zeugen, die im tatrelevanten Zeitraum von Samstag, 22 Uhr, bis Sonntag, 2.30 Uhr, verdächtige Wahrnehmungen machen konnten, werden gebeten sich unter der Telefonnummer 09342 91890 an das Polizeirevier Wertheim zu wenden.

 

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell

Original Quelle Presseportal.de

Bilder 48.Altstadtfest Wertheim Samstag 25.07.2015 Teil 1