Wertheim-Bronnbach : Weinproben unter dem Motto „Weinblüte im Weinberg“ am Kloster

An den Thementagen in der Vinothek Kloster Bronnbach können die Besucher regionale Weine in der Umgebung der Weinberge genießen. Foto: Eigenbetrieb Kloster Bronnbach, Laura Stolz

Thementage in der Vinothek des Bronnbacher Klosters

Jeweils unter einem bestimmten Motto finden einmal im Monat die „Thementage in der Vinothek“ im Kloster Bronnbach statt. Diese individuellen Weinproben unterscheiden sich nach Weinsorten und Anbaugebieten. Am heutigen Freitag und am Samstag, 9. und 10. Juni, können die Gäste zwischen 13 und 19 Uhr bei einer individuellen Weinprobe erstklassige Weine sowie die vielfältigen Aromen des Taubertals entdecken. Darauf weist der Eigenbetrieb Kloster Bronnbach hin.

Im Juni finden die Weinproben in den heimischen Weinbergen statt, wo ausgesuchte Weine und Winzersekte aus der Region zur Auswahl stehen. Dabei erfahren die Besucher mehr über die Pflege der Weinberge, die Bodenbeschaffenheiten und die Besonderheiten der Weinregion. Dazu werden im Weinberg kleine Snacks gereicht.

Die genussvolle Verkostung ist am Thementag ohne Anmeldung im Zeitraum zwischen 13 und 19 Uhr möglich. Pro Person kostet die Verkostung zehn Euro. Parallel dazu wird aus dem Sortiment ein attraktives Weinpaket angeboten. Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt.

Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.kloster-bronnbach.de und telefonisch unter 09342/935202020.

Stadtverwaltung Wertheim