Wertheim : Burg-Rave exit:ruine zum Finale der Open-Air-Saison – Monika Kruse „Grande Dame“ des Techno legt am 21.September auf

Mit dem zweiten Burgrave „exit:ruine“ in diesem Jahr endet am Samstag, 21. September, die Open-Air-Saison. Der „Sommer auf der Burg“ klingt ab 12 Uhr mit harten Beats aus, bevor auf der Michaelismesse eine Woche später weitergefeiert werden kann. Freunde der elektronischen Tanzmusik haben den Termin seit langer Zeit vorgemerkt, auch die zweite „ruine“ ist schon fast ausverkauft.

Headliner ist die „Grande Dame“ des Techno, Monika Kruse. Wien, Liverpool, München, Amsterdam und Lyon sind ihre Tour-Stationen im September. Dazwischen liegt der Auftritt in Wertheim. Die Ex-Münchnerin und heute in Berlin lebende Monika Kruse ist Techno-DJane der ersten Stunde. Ihre Wurzeln waren Funk und Soul, doch der neue unkonventionelle Sound hat sie gleich fasziniert.

Monika Kruse war eine der ersten, die die Männer-Domäne DJ bereicherten, legte beim legendären „Electric Ballroom“ im Münchner „Ultraschall“ und im Berliner „Berghain“ auf. Von den Lesern der „Raveline“ wurde sie 2007 in die Top 4 der nationalen DJs gewählt. Ihren Stil nennt sie selbst „Sweat with a smile“: „Musik die dich auf der Tanzfläche zum Tanzen bringt und ein Lächeln auf die Lippen. Grooviger Techno, der nach vorne geht.“

Tickets sind online bei www.exit-ruine.de erhältlich.

Quelle : Wertheim.de

Bildergalerie FotoShooting – Making of – mit Hardy Krüger junior und BMW designten Denim Bike im Wertheim Village , 14.09.2017